Winternachlese 2018

Die Stare sind bereits da, aber der Winter ziert sich noch. Nach einem beinahe unnatürlichen Warmlufteinbruch von beinahe 18°C, der alle Krokusse und Schneeglöckchen hervorgelockt hat, kommt die Kälte, begleitet von Schneeflocken noch einmal mit eisigen Temperaturen zurück. Für uns Skifahrer keine so schlechte Option, denn der Schnee auf der Steinplatte bleibt so noch optimal für die nächste Zeit.

Spaziergang im Schnee in Ruhpolding

Im Unterschied zum letzten Jahr hatten wir über Weihnachten bis nach Silvester herrliche Schneebedingungen, im Tal ebenso wie auf den Bergen. Die Langlaufloipe rund um unser Haus war stets gut besucht und hervorragend präpariert – es war eine Freude, den Langläufern zuzuschauen.

Der Wärmeeinbruch mit Regen und Föhn Anfang Januar führte zwar zum Abtauen der gesamten Schneedecke im Tal, das tat aber dem Erfolg des Biathlon-Weltcup keinen Abbruch.

Es waren beste Bedingungen im Biathlon-Zentrum und mit 90500 Zuschauern verzeichneten wir das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte des Biathlon-Weltcups. Die Weltcuptage in Ruhpolding sind wie immer ein tolles Fest mit internationalen, stets bestens gelaunten Gästen.

Im Cafe Heigenhauser konnten wir die ausgelassene Stimmung unserer Gäste aus Norwegen und Schweden auf einem Foto einfangen.

Von 17.01. bis ungefähr 10. März war der Langlaufbetrieb im Tal und vor unserem Haus bei teilweise traumhaftem Wetter durchgehend möglich. Im Skigebiet Winkelmoos/Steinplatte und im Dreiseengebiet herrschen nach wie vor beste Alpin- und Langlaufbedingungen.

So mögen wir den Winter!!

Skifahren in Ruhpolding

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s